Schlagwort: Literaturpreis

Marketing für die Schublade Freundliches Unbehagen an einem Preis

Marketing für die Schublade

Ein neuer Literaturpreis!

Anfang letzter Woche wurde über die einschlägigen sozialen Medien und über eine Pressemitteilung publik, dass eine Gruppe von Literaturbloggern unter der Federführung von Tobias Nazemi einen neuen Preis ausgelobt habe, den Blogbuster. Preis der Literaturblogger. Der soll den  besten bisher unveröffentlichen Roman eines Autors würdigen und prämieren, der bisher noch keinen Vertrag mit einem Verlag oder einer Literaturagentur hat.…